4. Raiffeisen Burg Cup – FC Wolhusen 2017

Der Burg Cup 2017 ist Geschichte! An dieser Stelle danken wir herzlich allen Sponsoren, Teilnehmenden, Besuchern und Helfern!

Die Resultate und Ranglisten sind unter Resultate 2017 aufgeschaltet. Weitere Fotos folgen in Kürze!
 

Freitag – Internes Vereinsturnier FC Wolhusen

Am Freitag Abend fand mit dem internen Vereinsturnier der Auftakt des Burg Cup 2017 statt. FC Barcelona - Sieger internes Turnier
Illustre Mannschaften wie Borussia Dortmund und Juventus Turnin kämpften in der Berghofhalle um Ruhm und Ehre. Neben dem Sport kam auch das gesellige Zusammensein und das Kulinarische nicht zu kurz. Am Ende konnte der FC Barcelona jubeln und den Siegerpokal mit nach hause nehmen.

 

Samstag – 1. - 3. Liga Turnier

Am Samstag starteten die ersten Mannschaften bereits um 09.00 Uhr in den Turniertag. Es gab wunderbare Spielzüge, fussballerisches Können und einige Tore zu bestaunen. Auffallend war auch, wie fair die Teams gegeneinander spielten. So freuten sich das Publikum und die Veranstalter besonders, dass das 1. - 3. Liga Turnier ohne Verletzungen und Zwischenfälle durchgeführt werden konnte. Das Turnier für sich entscheiden konnte das Team des Luzerner SC. Sie setzten sich in einem spannenden Finale gegen den FC Futuro Luzern durch.

Liga Turnier - Sieger Luzerner SC
Liga Turnier - Bester Torhüter
Liga Turnier - Beste Torschützen

 

Samstag – Vereinsturnier (Plausch)

Am späteren Samstag Abend griffen dann auch noch Fasnächtler und weitere Freizeitsportler ins Fussballgeschehen ein. Mit dem hochwohllöblichen Zunftmeister Heinz Bieri kämpfte die Schneckenzunft um Ballbesitz und Fangunst. Die Guggenmusik Weidfäger trat gleich mit 2 Mannschaften an. Ebenfalls mit von der Partie war der Turnverein Wolhusen und der SC San Marino aus Menznau. Obwohl der Spass im Vordergrund stand, konnten einige technische Glanzstückchen und attraktive Spielzüge bewundert werden. Am Ende setzten sich die Weidfäger Senioren im Final gegen den SC San Marino durch.

Die Sieger: Weidfäger Senioren

 

Samstag – Unterhaltung mit Hansjörg Thalmann

Mit seinem Gesang und den Geschichten rund um seine selbst komponierten und geschriebenen Lieder sorgte Hansjörg Thalmann besonders während dem Sponsoren-Apéro für eine beschwingliche Atmosphäre. 

Hansjörg Thalmann